Enactus-Studie

Sinn der Arbeit

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Befragung. Diese ist bereits abgeschlossen und wir befinden uns nun in der Auswertungsphase. Anfang September werden wir dies öffentlichkeitswirksam publizieren. Wenn Sie sich für den Ergebnisbericht interessieren und diesen per E-Mail zugesendet haben möchten, senden Ihre E-Mail-Adresse bitte an presse[at]enactus.de.

Initiatoren

Die Initiatoren der Studie

Die Studie wird von Enactus e.V.  in Zusammenarbeit mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung durchgeführt und von dem SVI-Stiftungslehrstuhl für Marketing, insb. E-Commerce und Crossmediales Management an der HHL Leipzig Graduate School of Management (ehem. Handelshochschule Leipzig), wissenschaftlich begleitet (Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg, Silko Pfeil). Die HHL erhebt die Daten und wertet sie aus. Hier finden Sie die Datenschutzbestimmungen.

Partner

Partner der Studie

Sourcing Partner

access_gr

Wir sind die richtige Adresse, wenn es um Ihren beruflichen Erfolg geht. Die attraktivsten Unternehmen suchen auf unserem Portal mit konkreten Stellenangeboten sowie auf unseren exklusiven Career Events Studierende, Absolventen/-innen und Professionals mit bis zu 10 Jahren Berufserfahrung aus den Bereichen Informatik, Wirtschafts-, Ingenieurs-, und Naturwissenschaften. Durch access erhalten Sie den kostenlosen Zugang zu einem Netzwerk, das Sie kontinuierlich für Ihre Karriere nutzen können.

squeaker_gr

e-fellows.net – das Online-Stipendium & Karrierenetzwerk
e-fellows.net schafft Verbindungen zwischen leistungsstarken Studierenden und renommierten Unternehmen. Mit einem eigenen Stipendienprogramm fördert e-fellows.net Studierende und Doktoranden der Wirtschafts-, Rechts-, Natur- und Ingenieurwissenschaften.

squeaker_gr

Kennen Sie schon das Karrierenetzwerk squeaker.net? squeaker.net vernetzt Studierende mit Top-Arbeitgebern verschiedener Branchen (Consulting, Finance, Wirtschaftsprüfung, Versicherung, Rechtsberatung und Konsumgüterindustrie). Sicher kennen Sie folgende Situation: Sie werden zum Vorstellungsgespräch eingeladen, sind aber unsicher, was Sie erwartet. Welche Fragen stellt der Personaler? Worauf achtet das Unternehmen besonders? Auf squeaker.net finden Sie Tausende von Erfahrungsberichten von erfolgreichen Bewerbern und andere karriererelevante Themen direkt aus der Community.

Medienpartner

enorm

enorm – Magazin für nachhaltiges Wirtschaften

Werte in der Wirtschaft erleben eine Renaissance und verändern wesentliche Prozesse in Gesellschaft und Unternehmen – im Zentrum steht die Verantwortung gegenüber Mensch und Natur. enorm zeigt, wie Wirtschaft und Moral wieder zusammenfinden, wie neue Geschäfte mit alten Werten zur Lösung der Probleme unserer Gesellschaft beitragen können. Das Magazin bietet Einblicke in die Strategien moderner Konzerne, Familien- sowie Sozialunternehmen und liefert inspirierende Anregungen für nachhaltiges Wirtschaften und ethischen Konsum. Das sind die Themen unserer Zeit. Und die der Zukunft.

PeWi

Unter der Marke „Personalwirtschaft“ bietet die Wolters Kluwer Deutschland GmbH ein umfangreiches Programm für HR-Führungskräfte in modernen mittelständischen Unternehmen und Großkonzernen, deren Fokus auf strategischen und wertschöpfenden Personalthemen liegt und die den Unternehmenserfolg entscheidend mitgestalten wollen. Themen wie Personalmanagement und -entwicklung, Führung, Recruiting, Coaching sowie Aus- und Weiterbildung erscheinen in Form von Fachbüchern, Zeitschriften, Loseblattwerken, CD-ROMs und Online-Medien. Kernprodukt der Marke ist die monatlich erscheinende Zeitschrift „Personalwirtschaft“.

Verlosung

Verlosung

Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Enactus-Studie werden folgende Preise verlost:

  • 3 Enactus-Trainings-Pakete:
    Die bei Enactus engagierten Studierenden kommen regelmäßig in den Genuss von Trainings (Workshops, Seminare und andere Weiterbildungsveranstaltungen), um die unternehmerische Arbeit in den Projekten weiter zu professionalisieren. Wenn Sie das Trainings-Paket gewinnen, nehmen Sie als „Externe(r)“ an dem kompletten Trainingsprogramm 2014 teil – und lernen dabei auch Enactus intensiv kennen. Veranstaltungen sind unter anderem zu den Themen Datenschutz, Kommunikation, Fundraising und Umgang mit der Adobe Creative Suite geplant. Die Reisekosten sind in dem Gewinn nicht enthalten und sind von den Gewinnern/-innen selbst zu tragen.
  • 5 Pakete Lesen und Sinnen:
    jeweils ein Jahresabonnement der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und ein F.A.Z.-Liegestuhl. Der bequeme Liegestuhl aus Holz und Buche-Natur lädt ein, in Ruhe und Muße die neuesten Nachrichten aus der F.A.Z. zu lesen und das Weltgeschehen Revue passieren zu lassen.
  • 5 Mal F.A.Z. digital:
    jeweils ein Jahresabonnement der Frankfurter Allgemeinen Zeitung als E-Paper.

 

Die Teilnahme an der Verlosung ist freiwillig und erfolgt nur bei ausdrücklicher, aktiver Zustimmung am Ende des Fragebogens.
Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen.

Enactus

Über Enactus e.V.

In der Non-Profit-Organisation Enactus engagieren sich weltweit rund 62.000 Studierende. Damit ist Enactus das größte Netzwerk dieser Art. Die Enactus-Studierenden führen mit Hilfe unternehmerischer Methoden Projekte durch, um die Lebensqualität und den Lebensstandard von Menschen nachhaltig zu verbessern. Sie übernehmen so aktiv im Team gesellschaftliche Verantwortung und verändern die Welt im Kleinen positiv. Dabei werden sie von Partnerunternehmen und -hochschulen unterstützt. In Deutschland ist Enactus e.V. mittlerweile an 41 Hochschulen vertreten. 30 renommierte Unternehmen fördern Enactus in Deutschland, darunter 1&1, AIG, Bahlsen, BASF, Bayer, Bertelsmann, Boehringer Ingelheim, BP, Carl Zeiss, Lufthansa, Deutsche Telekom, Evonik, Ferrero, Freudenberg, Haniel, KPMG, Mercedes-Benz Bank, Metro Group, Peek & Cloppenburg, SAP, Siemens und Talanx. Enactus wird von den Medienpartnern enorm, Frankfurter Allgemeine Zeitung und Personalwirtschaft unterstützt.

Weitere Informationen:
Projekte bei Enactus Studierende bei Enactus Teams von Enactus in Deutschland

Kontakt

Kontakt

Petra Lewe

Enactus e.V.
Geschäftsführung
Petra Lewe
c/o KPMG
Barbarossaplatz 1a
D-50674 Köln
Germany
Tel: +49-221-2073-1550
Fax: +49-221-2073-433
Email: info@enactus.de

Die Auswertung der Studie steht ab Oktober 2014 bereit. Haben Sie Interesse an den Ergebnissen? Schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an presse@enactus.de

Fragen, Anmerkungen und Anregungen zum Fragebogen bitte an:

Silko Pfeil
Research Associate
SVI Endowed-Chair of Marketing,
esp. E-Commerce & Cross-Media-Management
HHL Leipzig Graduate School of Management
Jahnallee 59
04109 Leipzig/Germany
Tel. 0341 – 3085 372
E-Mail: silko.pfeil[at]hhl.de

silko_pfeil
Impressum

Impressum

www.sinn-der-arbeit.de ist ein Angebot von Enactus e.V.
Enactus e.V.
c/o KPMG
Barbarossaplatz 1a
D-50674 Köln
Germany
Tel: +49-221-2073-1550
Fax: +49-221-2073-433
Email: info[at]enactus.de
www.enactus.de

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Gesetzlich wird der Verein von allen Vorstandsmitgliedern gemeinsam vertreten.
– Petra Lewe, Geschäftsführerin Enactus e.V.
– Jörg Krell, Präsident Enactus e.V.
– Dr. Jörg Leuninger, Vize-Präsident Enactus e.V.
– Prof. Dr. Wolfgang Zieren, Schatzmeister Enactus e.V.

In der Satzung des Vereins ist die Vertretung dahingehend geregelt, dass jedes Vorstandsmitglied den Verein alleine vertritt.
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Petra Lewe
Registergericht: Amtsgericht – Vereinsregister – Köln
Registernummer: Registeranmeldung UR.Nr. 513/04E
Umsatzsteuer Identifikationsnummer gemäß § 27 Umsatzsteuergesetz: UST-ID DE 122661493

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich die Betreiber verantwortlich.

Copyright-Hinweis: Inhalt und Aufbau der Enactus in Germany Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten – insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial – bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung.